Jungschar

Panne beim Besuch des Nikolaus

(Bei dieser Stunde braucht man zu Beginn kurz einen verkleideten Nikolaus)

> hier ist die Stunde als PDF (35 KB)

Idee der Jungscharstunde:

Der Nikolaus kommt zu Besuch in die Jungschar. Zu Beginn macht er zwei beliebige Spiele mit den Kindern. Die Kinder müssen noch ein Lied singen oder Gedicht aufsagen.
Dann möchte er die Geschenke aus dem Sack holen und stellt fest, dass er irgendwo den Sack vertauscht haben muss. In seinem Sack ist totaler Krempel.!!!

Total aufgebracht verlässt er die Jungschar um nach seinem richtigen Sack zu suchen.
Die Mitarbeiter schauen sich den Sack nochmal genauer an und finden, dass man mit den Dingen, die in dem Sack sind, herrliche Spiele machen kann.

Spiel

Material/Gegenstände im Sack

1.

Mehl baggern:
Jede 2 Kinder haben vor sich einen Teller mit einem Haufen Mehl. Dieser Mehlhaufen muss nun mit einem Löffel, den das Kind im Mund hält von dem einen Teller auf einen anderen Teller umgeladen werden.

Löffel, Mehl, Teller

2.

Schokoladenwettessen

Eingepackte Schokolade, Handschuhe, Mütze, Würfel, Schal, Messer und Gabel

3.

Stühle besohlen:

Zwei kämpfen mit verbundenen Augen am Boden gegeneinander. 2 Stühle stehen im Kreis, es liegen 7 Schuhe am Boden. Die Kids müssen versuchen, ihren 4 Stuhlbeinen die 4 Schuhe anzuziehen. Wer als erster 4 hat, ist Sieger. Es darf bei dem anderen geklaut werden.

Alter Schuh (plus zum Spiel weitere Schuhe von Kindern)

4.

Kronkorken zählen:

Gruppenleiter reicht unter dem Tisch nacheinander eine bestimmte Anzahl von Kronkorken weiter. Z.B. Erst 3, dann 5, dann 7, dann.... Die Kinder sollen die Anzahl der Kronkorken in ihren Händen ertasten und anschließend addieren

Beutel Kronkorken

5.

Jede Gruppe bekommt 50 Wollfäden à 10 cm Länge. Auf Kommando muss nun jede Gruppe innerhalb von x Minuten alle Wollfäden zusammenknüpfen. Welche Mannschaft hat die längste fest verbundene zusammenhängende Schnur in der vorgegebenen Zeit geknüpft?

Wollfäden