Jungschar

Spiele mit Streichhölzern

Ein Streichholz oder Zündholz, veraltet Schwefelholz, ist ein Holzstäbchen (gelegentlich auch aus Pappe oder Papier bestehend) zum Entfachen eines Feuers. Durch Reiben an einer Reibefläche entzündet sich der an einem Ende angebrachte Zündkopf und bringt damit das Holzstäbchen zum Brennen.

... das ist eine ganz sachliche Beschreibung für ein Streichholz ....

... aber für uns ist es ein geniales Material für Jungscharspiele.

Die besten Spiele mit Streichhölzern findet ihr hier.

 Herzlichen Dank an Günther Reinschmidt, Altenseelbach